dav

Fahrradcodierung

Wir codieren dein Fahrrad. Die Codierung zeigt sofort, wer der eigentliche Eigentümer des Rads ist und erschwert den illegalen Weiterverkauf.

Der ADFC Augsburg bietet regelmäßig die Möglichkeit zur Fahrradcodierung mittels Nadel- und Klebecodierung an:

  • Codierungen finden typischerweise an jedem 2. Dienstag im Monat von 17.00-18.00 Uhr und an jedem 4. Samstag von 13.00-14.00 in der Bikekitchen in der Heilig-Kreuz-Straße 30 statt. (Ausnahmen sind möglich. Die genauen Termine stehen immer aktuell im Kalender)
  • Du kannst an diesen Tagen spontan vorbeikommen. Die Codierungen werden in der Reihenfolge des Erscheinens durchgeführt. Eine Voranmeldung per E-Mail ist möglich.
  • Zusätzlich codieren wir auch an Infoständen und bei Veranstaltungen oder organisieren individuelle Zusatztermine für Veranstaltungen von Behörden oder Firmen. Aktuelle Termine findest du in unserem Veranstaltungskalender.

Die folgenden Dinge sind zu einer Fahrradcodierung mitzubringen:

  • Das eigene Fahrrad
  • Einen Eigentumsnachweis (Rechnung / Kaufquittung) für das Fahrrad
  • Einen Identitätsnachweis (Personalausweis oder Reisepass)
  • Den ausgefüllten Codierauftrag
  • Etwas Zeit, da die eigentliche Codierung des Fahrrads zwischen zehn und 15 Minuten dauert

Die Kosten betragen:

  • für die Klebecodierung 10,-€
  • für die Nadelcodierung 15,-€
  • ADFC-Mitglieder zahlen jeweils die Hälfte. Bei Abschluss einer ADFC-Mitgliedschaft ist eine Codierung kostenlos

Termine: Alle Codiertermine findest du in unserem Kalender.

Kontakt: Unser Codierteam erreichst du am besten per E-Mail an codierung [at] adfc-augsburg.de

Was ist eine Fahrradcodierung?

Bei dieser von Polizei und Versicherungen empfohlenen Codierung werden Adresse und Initialen des Eigentümers in verschlüsselter Form in den Rahmen des Fahrrades eingraviert. Für dünnwandige Rahmen oder Carbon-Rahmen gibt es auch die Möglichkeit der Codierung über einen speziellen Aufkleber. Durch die Codierung werden Diebe abgeschreckt und der Handel mit gestohlenen Rädern erschwert. Die Codierung zeigt sofort, wer der Eigentümer des geklauten Rads ist.

Weitere Informationen gibt es unter www.adfc.de/artikel/fahrrad-codierung

Verwandte Themen

Radtouren

Wir bieten von April bis Oktober geführte Radtouren an. Die Termine findest du in unserem Kalender sowie dem…

Lastenradverleih

Etwas Sperriges transportieren oder einfach mal ein Lastenrad testen? Der Lastenradverleih macht's möglich!

Fahrradstadtplan Augsburg www.cyclosm.org

AG Verkehr

Gemeinsam über Radverkehrspolitik nachdenken und aktiv werden. Damit alle Menschen in und um Augsburg sicher und mit…

OpenBikeSensor

Mit dem OpenBikeSensor messen wir Überholabstände im Straßenverkehr.

Bikekitchen

Gemeinsam Fahrräder reparieren in unserer Selbsthilfewerkstatt.

Kidical Mass

Platz Da! Für die nächste Generation. Bei der bunten Fahrrad-Demo für die ganze Familie.

Fahrsicherheitstraining

Fahr sicher und souverän mit Fahrrad oder Pedelec, nach einem Fahrsicherheitstraining beim ADFC.

Offener ADFC-Treff

Offenes Treffen für alle RadfahrerInnen. Platz für alle Themen rund um's Rad und Fragen zum ADFC.

https://augsburg.adfc.de/artikel/codierung-5

Bleiben Sie in Kontakt